/Infekte in der AM /Halsschmerzen /Leukozyten Lymphozyten-Index

Leukozyten Lymphozyten-Index

von: Christoph Fischer

Unterscheidung GAS-Pharyngitis – Mononukleose

Algoritmus

Klinischer Verdacht auf GAS-Pharyngitis (McIsaak-Score ≥2 Punkte )    
   

<20% Lymphozyten

Streptokokken-Abstrich 

20 - 35% Lymphozyten

Abstrich + Serologie

>35% Lymphozyten

Mononukleose-Serologie

   

 

 

Findet man beim klinischen Bild einer GAS-Pharyngitis eine Erhöhung der Gesamtleukozyten und davon sind >35% Lymphozyten, so spricht dies mit nahezu 100%iger Wahrscheinlichkeit für eine Mononukleose.

  • Sensitivität: 90%
  • Spezifität:  100%

Sind davon <20% Lymphozyten, so schließt dies eine Mononukleose mit nahezu 100% Wahrscheinlichkeit aus.  

 

GAS-Pharyngitis

Mononukleose

   Durchschnittsalter

27Jahre (2-64)

23Jahre (4-58).

   Durchschnitt Gesamtleukozyten

16.560/μL

11.400/μL

   Durchschnitt Lymphozyten absolut

1.590/μL

6.490/μL

   Durchschnitt neutrophile Granulozyten absolut

13.770/μL

3.830/μL

   Durchschnitt Lymphozyten-Anteil

10%

54%

HintergrundINFO: wir fanden nur eine retrospektive Pilotstudie[1], die diesen „Index“ an 120 Patienten mit Mononukleose und 100 Patienten mit gesicherter GAS-Pharyngitis erprobte. Bei allen Patienten lag ein Blutbild (Coultercounter) mit Gesamtleukozyten und Lymphozytenanteil vor. Die Mononukleose-Serologie wurde mit einem Schnelltest („mononucleosis spot test“) in der Spitalsambulanz festgestellt. An Hand von 6 erhältlichen immunologischen Schnelltests fanden die Autoren eine Sensitivität des Schnelltests von 70-92% und eine Spezifität von 96-100%. Damit wäre der Leukozyten Lymphozyten-Index dem immunologischen Schnelltest überlegen.

 

Die prozentuelle Verteilung des Lymphozytenanteils zeigt zwei deutliche Gipfel bei 10% (GAS) und 54%(EBV), zwischen 20 und 35% kommen beide Diagnosen in Frage.

Leukozyten-Lymphozyten-Index

 

Schlussfolgerung der Autoren:

"weitere Untersuchungen, die eine komplette EBV-Serologie einschließen, könnten die exakte Sensitivität und Spezifität ermitteln."

Die Verfasser empfehlen den Leukozyten Lymphozyten-Index zur Entscheidung ob eine EBV-Serologie indiziert ist.

 

 

Literatur:

[1] Dennis M. Wolf, BSc, DO-HNS, MRCS; Ilka Friedrichs, FRCS; Abbad G. Toma, FRCS(ORL) Lymphocyte–White Blood Cell Count RatioA Quickly Available Screening Tool to Differentiate Acute Purulent Tonsillitis From Glandular Fever. Arch Otolaryngol Head Neck Surg. 2007;133(1):61-64. doi:10.1001/archotol.133.1.61 https://jamanetwork.com/journals/jamaotolaryngology/fullarticle/484624

erstellt 8-2019